Zierpflanzenbau

minimieren

 

Der Zierpflanzenbau ist die bekannteste Fachrichtung des Gartenbaus und hinsichtlich der Betriebsanzahl die Hauptsparte des sächsischen Gartenbaus, wobei die bedeutendste Produktionsrichtung die Erzeugung von Zimmerpflanzen, Stauden sowie Beet- und Balkonpflanzen ist. Im Laufe der letzten Jahrzehnte haben sich die Betriebe immer stärker auf die Kultur bestimmter Pflanzenarten oder Produktionssysteme spezialisiert. Dazu zählen auch Hydrokultur- und Jungpflanzenbetriebe.

 

In modernen Gewächshäusern werden ganzjährig Blumen und Pflanzen produziert. Dabei gewinnt die inzwischen hoch entwickelte Technik stets an Bedeutung und erleichtert zunehmend die Arbeitsabläufe in den Gewächshäusern.

 

gotop